Eröffnung der Zweigstelle Augsburg


Heute darf ich Ihnen mitteilen, dass ich zum 01.01.2021 meine Zweigstelle in Ausburg eröffnet habe. Still und leise - wie es die Zeiten nun einmal fordern. Ich freue mich sehr, ab sofort meine Augsburger Mandanten auch in ihrer - und meiner - Heimatstadt beraten zu dürfen. mehr lesen

Alles neu? - Der BGH zur Fenstersanierung in der WEG


Bei der gemeinsamen Schulungsveranstaltung der N-Ergie AG und der Plus Hausverwaltungs Gmbh am vergangenen Mittwoch durfte ich als Referentin den anwesenden Verwaltungsbeiräten und Eigentümern die aktuelle Rechtsprechung des BGH zur Sanierung von Fenstern näherbringen. Wie versprochen finden Sie nun unter diesem Link die Zusammenfassung der für Sie ... mehr lesen

Neues zum Eigenbedarf


Hat sich der Mieter einer Wohnung nichts zuschulden kommen lassen, ist die Kündigung eines Mietvertrages für Vermieter sehr schwer. Praktisch möglich ist das nur beim sogenannten "Eigenbedarf" des Vermieters. Die Definition des Eigenbedarfs mit allen Sonderfällen ist immer wieder Thema diverser Gerichtsurteile. Es werden Frag... mehr lesen

Reisezeit ist Arbeitszeit


Das Arbeitszeitgesetz und die mitunter sehr kreativen Lösungen, die sich Arbeitgeber zur Umgehung desselben einfallen lassen, sind bei meinen Schülern regelmäßig ein beliebtes und hitziges Diskussionsthema. Immer wieder Gegenstand ist die Frage, wie eigentlich Fahrzeiten (Dienstreisen, Anfahrt zur Baustelle...) zu werten sind, d.h. ob diese Arbeitszeit und ... mehr lesen

Kopfbedeckung im Personalausweis


Einen besonderen Fall hatte im Mai diesen Jahres das OVG Hamburg zu entscheiden. Die Fragestellung selbst ist nicht ungewöhnlich, denn der Kläger wollte erreichen, dass er seine religiöse Kopfbedeckung auch auf dem Lichtbild für seinen neu beantragten Personalausweis tragen dürfe. Dabei handelte es sich jedoch nicht... mehr lesen

Der ewig befristete Arbeitsvertrag


Es ist noch keinen Monat her, seit ich mit meinen Schülern das Thema "Teilzeit und Befristung" im Arbeitsrecht besprochen habe. Meine Behauptung, dass es ohne weiteres möglich sei, mehr als 20 Jahre befristet tätig zu sein, wurde mit Unglauben aufgenommen - und doch stimmt es. Kurz zum... mehr lesen

Ist die Mietpreisbremse verfassungswidrig?


"Wohnraum muss bezahlbar bleiben" - die Forderung fand sich vor der Bundestagswahl auf zahlreichen Wahlplakaten. Nicht ganz zu unrecht, denn wer in den letzten Jahren versucht hat, für sich oder seine Familie eine bezahlbare Wohnung zu finden, durfte so einiges erleben. Massenbesichtigungen mit einem Andrang wie beim O... mehr lesen

Die verspätete Wohngeldabrechnung


In den ersten Monaten eines jeden Jahres erhalten Hausverwalter zahlreiche Anrufe mit der immer gleichen Frage „Wie ist der Stand in Sachen Jahresabrechnung?“ Nicht selten bleiben die Hausverwalter eine verbindliche Antwort schuldig, sehr zum Unmut der Eigentümer. Schon die Abrechnung der Messdienstleister, die oft einen hohen Rückstau vermelden, trägt ... mehr lesen

Schnellen Schrittes zur Kündigung


„Arbeitsunfähig erkrankt“ bedeutet nicht zwangsläufig bettlägerig, soviel steht fest. Auch bei Grippe, Magenbeschwerden oder Kopfschmerzen dürfen Arbeitnehmer trotz Krankschreibung spazieren gehen oder Einkaufen, kurz alles, was der Krankheit angemessen ist und die Genesung nicht verzögert. Handelt es sich bei der Krankheit um Beschwerden psychischer Natur (Depressio... mehr lesen